C. Riedel | M. Däumer

Hinter.Land

 

I

 

II

Hinter.Land

     I

  1. “Optik”
  2. “Alle ein bisschen”
  3. “False”
  4. “Advent”
  5. “Alte B3”
  6. “Sonnige Flächen”

    II

  1. “Faserland”
  2. “Arabeske”
  3. “Keingeist”
  4. “Siegen”
  5. “Idylle”
  6. “Home, Sweet Home”
  7. “Octan zwei”
  8. “Kalte Platten”
  9. “Es ist angerichtet”
  10. “Wait & See”

 

Hinter.Land

(bislang vier Bildserien, 2010–2015)

Matthias Däumer (Gießen / Tübingen) und Christian Riedel (Flensburg)

Hinter.Land ist Fotografie mit Roadmovie-Charakter. Beim Los­fahren steht selten fest, wo mit der analogen Canon fotografiert werden soll. Die Kamera wechselt ständig den Fotografen, der unver­stellte Blick aus vier Augen zählt mehr als der einzelne durch den Sucher. Die Motive gibt der Ort: Travelling Shots, Wegränder, Klein­städte. Und Schrift, als Bildelement wie als Wegweiser der Routen: Machtlos, Butzbach, Wetzlar, Lich. Darmstadt, Mücke, Siegen. Bebra, Sontra, Hannoversch Münden. Flensburg, Glücks­burg, Eiterfeld – um nur die klingendsten zu nennen.

Hinter.Land wird fort­ge­setzt. Für 2016 sind geplant: Alsfeld, Bützow, Ueckermünde.

Text zum Download

 

© Christian Riedel und Matthias Däumer | 2016

All rights reserved. No reproduction of any kind.

Copyright Information: info@martin-nies-photography.de